Proteine

Hier finden sie aktuelle News zu Proteine. Nachrichten zur Gesundheit lesen.   

Ihr Partner für aktuelle Gesundheit News

Die pflanzlichen Lebensmittel sind besonders gut zum Muskelaufbau

Ideal ist pflanzliches Eiweiß, denn dieses ist laut wissenschaftlichen Untersuchungen erheblich gesünder als tierisches Eiweiß. Doch welche pflanzlichen Lebensmittel sind eigentlich wirklich gute Proteinquellen? Schließlich kann man mit pflanzlichen Eiweißen länger leben, wie Forscher herausgefunden haben. Hervorzuheben sind unter anderem Linsen. Diese gesunden Hülsenfrüchte sind richtige Eiweiß-Kraftpakete.

Proteine in Nasensprays sollen vor Schlaganfall schützen

Nasenspray könnte bei Schlaganfällen vor Langzeitfolgen schützen. Das zumindest legen die Ergebnisse einer Forschungsgruppe aus Heidelberg nahe. Dabei sollen Proteine das Gehirn schützen. Prof. Dr. Hilmar Bading glaubt, dass die Proteine Activin A und SerpinB2 die massive Zellschädigung und den Zelltod im Gehirn bei einem Schlaganfall unterdrücken könnten.

Ein syntetischer Antikörper ermöglicht erstmals das mikroskopische sehen und entfernen eines Proteins aus einer Zelle

Proteine werden über gezielte genetische Manipulation mit einem  grünfluoreszierenden Protein (GFP) verknüpft und mikroskopisch sichtbar gemacht.Ein zielgerichteter vorübergehender Abbau von Proteinen kommt in Pflanzen durch das Pflanzenhormon “Auxin” vor. Der zugrundeliegende Mechanismus lässt sich nach genetischer Manipulation auch in tierischen und menschlichen Zellen anwenden. 

Abnehmen durch ganz normale Proteine

Seine Protein-Dosis hochzuschrauben, kann bei Fettverbrennung und Muskelaufbau hilfreich sein. Wie der Körper sich dabei genau verändert, hat eine Fitnessexpertin bei einem Selbstversuch beobachten können. Die empfohlene Tagesdosis an Proteinmenge hängt vom jeweiligen Gewicht und dem Aktivitätslevel der Person ab. Einen ungefähren Richtwert liefert dabei die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE): Die Experten raten, etwa  0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht zu sich zu nehmen.

Protein-Forschung: Polysacharide als Impfstoffe könnten Multiple-Skrelose abschwächen

Vom Ansatz für eine neue Therapieoption gegen Multiple Sklerose (MS) berichten Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz und dem Transregio Sonderforschungsbereichs 128. Sie verwendeten dabei unter  anderem den von der Weltgesundheitsbehörde (WHO) zur Behandlung von  Typhus zugelassenen Impfstoff Vi-Polysaccharid. Die Arbeit darüber ist im EMBO Journal erschienen.

[Gesundheit News] [Aminosäuren] [Antioxidantien] [Ballaststoffe] [Bio-Nahrung] [Diät] [Enzyme] [Ernährung] [Fette] [Fitness] [Gentechnik] [Gesundheit] [Hormone] [Krankheiten] [Kohlenhydrate] [Mineralstoffe] [Peptide] [Proteine] [Sport] [Therme] [Fettsäuren] [Vitamine]

Empfehlung

Kolloidales Silber

250ml / 25ppm = 16,95 €

Monoatomisches Gold

100ml / 500ppm = 159,95 €

Monoatomisches Indium

100ml / 500ppm = 159,95 €

Monoatomisches Cobalt

100ml / 500ppm = 159,95 €